Auf vielen Wegen erreichbar.

Auf vielen Wegen erreichbar.

Auf vielen Wegen erreichbar.

KUNDEN

In allen Lebenslagen wollen wir für unsere Kunden da sein und ihnen die Produkte und Dienstleistungen bieten, die sie brauchen. Daher stellen wir die Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt und kommen ihnen dort entgegen, wo sie es wünschen. Moderne Zugangswege und persönliche Nähe schließen sich für uns nicht aus.

Wir sind überall für unsere Kunden da.

Wir bieten unseren Kunden vielfältige Wege, mit uns in Kontakt zu treten und unsere Angebote zu nutzen. Gerade die Kommunikation über digitale Kanäle hat in den letzten Jahren zugenommen. Deshalb arbeiten wir stetig daran, unsere digitalen Kanäle zu erweitern, zu verbessern und zu modernisieren. Stark frequentiert und genutzt werden die Online-Angebote der Kreissparkasse. Dieser Trend hat im vergangenen Jahr noch einen deutlichen Schub erhalten. Immer mehr Menschen greifen mobil über die Sparkassen-App auf unsere Services zu – 2020 stieg die Nutzerzahl auf rund 50.000. Gefragt war auch der Service über das Kundenservicecenter der Kreissparkasse. Dort gingen im vergangenen Jahr über 300.000 Anrufe ein, also mehr als 1.000 Anrufe pro Tag.

Einfach. Machen.

Ob Videoberatung, telefonisch oder digital per Chat: In unserer Direktfiliale hat der Kunde die Wahl, ganz gleich, wo er ist. Seit Anfang 2019 ist die Direktfiliale der Kreissparkasse Waiblingen in Betrieb und im Jahr 2020 war sie gefragt ­­wie nie: Neben den rund 8.700 Beratungen zu Servicethemen hat sich die Anzahl der Telefon- und Online-Beratungen bis Jahresende auf rund 2.000 Gespräche verdoppelt. Dabei berieten die fünf Spezialisten im digitalen Beratungscenter die Kunden hauptsächlich im Bereich Wertpapiere.

Persönlichkeit und Nähe.

Unsere Kunden schätzen aber nicht nur die modernen Zugangswege, sondern auch die persön­liche Nähe, für die wir stehen. Mit unserem Filialnetz sind wir in der Fläche präsent. Auch 2020 waren wir – sofern es die Corona-Pandemie zugelassen hat – persönlich und vor Ort für unsere Kunden da. Um in unseren Geschäftsstellen eine diskrete und hoch­wertige Beratung zu gewährleisten, investieren wir in die Ausstattung unserer Filialen und Beratungs­center. 2020 haben wir zahlreiche Geschäftsstellen umge­baut: So nahm der Neubau des Beratungscenters Unterweissach im Frühjahr 2020 seinen Kunden­betrieb auf. Zudem wurde das Beratungscenter in Rudersberg im März 2020 in komplett neuen Räumen eröffnet. Im März startete außerdem meine Filiale, eine Anlaufstelle für junge und digitalaffine Kunden in der Bahnhofstraße in Waiblingen.

Für die Unternehmen da.

Eine unserer wichtigsten Aufgaben war es 2020, den Unternehmen durch die Krise zu helfen. Da wir unsere Kunden gut kennen, konnte die Kreissparkasse Waiblingen ihren Firmenkunden im vergangenen Jahr zuverlässig und schnell zur Seite stehen. Dies geschah teilweise durch die Vergabe von Förderkrediten, teilweise durch eigene neue Kredite, durch Tilgungsaussetzungen oder auch durch Vorfinanzierung von Zuschüssen. Bis Mai 2020 wurden rund 2.500 Tilgungsaussetzungen bei Privat- und Firmenkunden genehmigt: Damit konnte zu einer erheblichen Liquiditätsentlastung der Kunden beigetragen werden. 2020 wurden im Zusammenhang mit Corona öffentliche Fördermittel in Höhe von rund 97 Millionen Euro bewilligt. Auch das 2019 neu ins Leben gerufene Businesscenter mit seinen effizienten digitalen Services hat sich gerade in der Corona-Pandemie gut bewährt: Insgesamt wurden hier 2020 rund 42.000 Anrufe entgegengenommen.

Die Nutzung unserer digitalen Angebote 2020.

Online-Service­beratung per Video- oder Textchat
8.766
Online-Banking Nutzer
98.248
Aufruf Internet­seite
6.564.690
Anrufe Kunden­service pro Jahr
302.760
Anrufe Kunden­service pro Tag
1.196
Nutzung S-App
49.457
Anzahl zuge­stellter elektro­nischer Konto­auszüge
1.533.575

Nachhaltige Geldanlagen.

Immer mehr Kunden wollen ihr Geld nicht nur gewinnbringend, sondern auch verantwortungsvoll anlegen. Bereits seit 2014 bieten wir deshalb nachhaltige Anlageprodukte an. Besonders erfolgreich entwickelte sich 2020 unser neuer exklusiver Anlagefonds „RM Vermögensstrategie Nachhaltigkeit“ – für uns ein klares Zeichen, dass das Thema Nachhaltigkeit zunehmend auch die Anlageentscheidung der Menschen beeinflusst. Der Fonds bringt Renditechance mit Risikokontrolle, aber auch mit Nachhaltigkeit in Einklang, indem er in Unternehmen investiert, deren Strategie ökologisch verträglich ist und die ihrer sozialen Unternehmensverantwortung gerecht werden. Ein weiteres, seit Jahren etabliertes nachhaltiges Anlageprodukt ist der Sparkassenbrief „Impulsgeber Nachhaltigkeit". Das Geld, das in den Sparkassenbrief investiert wird, verwenden wir gezielt für soziale und ökologische Ziele im Rems-Murr-Kreis. Auch in die nachhaltigen Investmentfonds wie zum Beispiel der LBBW, DekaBank oder der Ökoworld AG können unsere Kunden verantwortungsvoll und zukunftsweisend investieren. Um der zunehmenden Nachfrage und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und unser Angebot weiterzuentwickeln, prüfen wir ständig neue Anlagemöglichkeiten.

Hierbei handelt es sich nicht um Empfehlungen für Ihren Anlagebedarf. Für ausführliche Informationen zu den Chancen und Risiken dieser Anlageprodukte wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Berater.

Nachhaltige Finanzie­rungen und Förderkredite.

Für viele unserer Kunden wird die energieeffiziente Gestaltung der eigenen Immobilie immer wichtiger. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Wahl der passenden Finanzierung und beraten sie bei der Einbindung entsprechender Förderkredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Landwirtschaftlichen Rentenbank. Insgesamt haben wir 2020 mehr als 98 Millionen Euro an Fördermitteln für soziale und ökologische Zwecke weitergeleitet.

Nachhaltige Finanzierungen.

Per 31.12.2020

Förderkreditvolumen gesamt:98.247.045 Euro
Förderkredite für erneuerbare Energien:1.739.901 Euro
Förderkredite für soziale Zwecke: 16.874.080 Euro
Förderkredite für Umweltschutz, Energie- und Ressourceneffizienz:79.633.064 Euro

Mittelverwendung Sparkassenbrief Impulsgeber Nachhaltigkeit

Per 31.12.2019

Einlagen
473.000 Euro

Finanzierungen
22.432.930 Euro

Per 31.12.2020

Einlagen
273.200 Euro

Finanzierungen
28.329.870 Euro